Blue is the new black – Verliebt in die veganen, 5free Nagellacke von treat collection

Ob als Blue Denim, klassische Hemdstreifen, romantisches Pastellblau oder als unsterblicher Marinelook mit kräftigem Rot und Weiß – Blau ist sicher eine der Farben – wenn nicht die Farbe – dieses Mode-Sommers.

Wie für diese aktuellen Sommerlooks gemacht, sind Buttoned Up, Moonlight und Fashionweek, drei blaue bzw. graue Nagellacke von treat collection.

treat collection in a nutshell: Berlin cool. Hollywood glam.

treat_collection_buttoned_up

Buttoned Up von treat collection

Besonders angetan hat es uns derzeit Buttoned Up. Das sehr dunkle Nachtblau des Labels aus Berlin/LA ist eine moderne Alternative zum klassischen Schwarz. Sicher wird es uns mit in den Herbst begleiten. Denn das tolle an der Farbe: Buttoned Up macht sich nicht nur gut zu gebräunter Haut, sondern steht auch blasseren Hauttypen ausgezeichnet.

Moonlight von treat collection

Wer auf der Suche nach einem mittleren Blau mit einem warmen Unterton ist, kann mit Moonlight absolut nichts falsch machen. Eine Farbe wie gemacht für coole Denim-Outfits.

treat_collection_fashionweek

Fashionweek von treat collection

Zurückhaltender, aber nicht weniger spannend ist dahingegen Fashionweek, ein elegantes Hellgrau. Von diesem leisen Farbton sind wir vor allem deswegen begeistert, weil er eine interessante Alternative zum klassischen Nude-Look darstellt und sich sehr einfach kombinieren lässt.

Glossy Finish, five free und vegan – Die Gemeinsamkeiten aller Nagellacke von treat collection

Zu den Gemeinsamkeiten aller treat-Lacke: An erster Stelle ist hier das tolle glossy Finish zu nennen, das das gesamte Sortiment auszeichnet. Außerdem trocknen alle Nagellacke schnell und sind sehr langhaltend.

Unser Geheimtipp: Kombiniert man die Lacke mit dem UV Top Coat ALA von OZN Vegan, kann die Haltbarkeit sogar noch um ein Vielfaches verlängert werden.

Und last but not least: Alle treat-Lacke sind five free. Das heißt, sie kommen ohne die als bedenklich eingestuften Inhaltsstoffe Formaldehyd, Formaldehydharz, Toluol, Dibuthylphtalat und Campher aus. Außerdem sind Sie vegan und werden ohne Tierversuche hergestellt.

Good things will happen soon! Viele weitere Produkte von treat collection sowie OZN Vegan werden in Kürze auch online verfügbar sein!

Gerne kannst du uns telefonisch kontaktieren und nachfragen, ob wir dein Wunschprodukt von treat collection oder OZN Vegan bereits jetzt in unserem Store in Münster vorrätig haben. Ist das der Fall, senden wir es dir Nagellacke, Lippenstifte oder Lipglosse selbstverständlich schon jetzt gerne per Post zu!

Das Foto ist zum Beitrag ist übrigens im Rahmen von CURANTUS X PUR entstanden, einer Kooperation mit unseren Freunden von PUR Hendrik Friedrichs. Shirt und Mütze auf dem Bild sind bei PUR in Münster erhältlich.

2 thoughts on “Blue is the new black – Verliebt in die veganen, 5free Nagellacke von treat collection

    • Katharina Keinert says:

      Danke liebe Susann! Vielen Dank für den Link zu deinem tollen & ausführlichen Beitrag über vegane Nagellacke 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *