Einfach schöne Haut #1 Die beste Gesichtsreinigung für jeden Hauttyp

CURANTUS - Online-Shop für hochwertige Naturkosmetik, Bio-Kosmetik & vegane Pflege mit Fachgeschäft & Day-Spa in Münster. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Einfach schöne Haut #1

So findest Du die beste Gesichtsreinigung für Deinen Hauttyp

Da wir in unserem Store und Spa sowie auf Social Media regelmäßig Fragen rund um das Thema Gesichtspflege bekommen, möchten wir Dir mit der neuen Serie “Einfach schöne Haut” auf unserem Blog einen kleinen Guide an die Hand geben. Er unterstützt Dich dabei, Deine optimale Gesichtspflege-Routine individuell zusammenzustellen. Los geht es heute mit dem Thema Gesichtsreinigung.

Darum empfehlen wir täglich zu Reinigungsgel, Reinigungsmilch und Co. zu greifen

Auch wenn Du auf Make up verzichtest, sammeln sich täglich Talg und Schmutz auf der Hautoberfläche. Gerade in der Stadt ist die Haut zudem permanent Umweltgiften ausgesetzt. Trockene Büroluft und Klima-Anlagen tun ihr übriges und wirken dehydrierend.

Deshalb ist eine gründliche aber milde und idealerweise bereits feuchtigkeitsspendende Reinigung die Basis für eine schöne, strahlende Haut. Sie entfernt nicht nur zuverlässig Verunreinigungen oder Make-up, sondern bereitet die Haut auch optimal auf die anschließende Pflege vor. – Anke, Spa-Managerin im CURANTUS Beauty Spa Münster

Wie Du Deine Haut am besten reinigst

Natürlich variiert die Anwendung der Gesichtsreinigung in Abhängigkeit vom gewählten Produkt. Deshalb schau Dir die Beschreibung auf der Packung immer genau an und frage im Zweifelsfall lieber noch einmal nach. Gerne beraten wir Dich per E-Mail an info@curantus.de oder  telefonisch (Tel.: 0049 251 – 488 212 88).

Grunsätzlich solltest Du Dich aber immer an folgende Schritte halten:

  1. Gib zur optimalen Gesichtsreinigung morgens und abends eine kleine Menge des Reinigunsproduktes Deiner Wahl auf Deine Handflächen und verreibe es kurz.
  2. Danach wir das Reinigungsprodukt entweder auf die trockene Haut (i.d.R. Öle, Buttern) oder auf die feuchte Haut gegeben (i.d.R. Reinigungsgele, Reinigungsmilch oder Reinigungsschaum) und sanft (!) einmassiert bzw. aufemulgiert. Nimm dir dafür mindestens eine Minute Zeit.
  3. Abschließend die Reinigungspflege idealerweise mit einem in lauwarmes Wasser getränkten Musselintuch vorsichtig abnehmen.

Aber wie finde ich die beste Gesichtsreinigung für meinen Hauttyp?

Das schöne an hochwertigen natürlichen und milden Reinigungsprodukten: Wenn Du keine Akne oder hochsensible Haut hast, die einer speziellen Reinigung und Pflege bedürfen, kannst Du bei der Wahl Deines Reinigungsproduktes wenig falsch machen. Denn Reinigungsprodukte von Marken wie Evolve, KOSHO, max and me, Pai Skincare, SA.AL & Co., Susanne Kaufmann oder The Organic Pharmacy sind prinzipiell für jeden Hauttyp geeignet, befreien die Haut sanft von Make-Up und Schmutz, ohne sie dabei auszutrocknen.

Du bist außerdem nicht gezwungen Dich bei Deiner Gesichtspflege auf eine Marke zu beschränken, sondern kannst die Produkte dieser Premium Organic Beauty Brands wunderbar miteinander kombinieren.

Für mehr Empfehlungen und Tipps, klicke nun einfach auf Deinen Hauttyp:

GESICHTSREINIGUNG FÜR JEDEN HAUTTYP

  • Bei einer entzündlichen Haut, die mit vielen Unreinheiten zu kämpfen hat, empfehlen wir bereits bei der Gesichtsreinigung auf Spezialprodukte zu setzen.
  • Wähle bei Akne am besten ein besonders mildes Produkt aus, das antiseptische, beruhigende und entzündungshemmende Eigenschaften besitzt, z.B. das Peppermint Face Wash von The Organic Pharmacy.
  • Wählst Du zwischen hochwertigen Naturkosmetikprodukten, kannst Du bei Gesichtsreinigung eigentlich nichts falsch machen. Such Dir ein Produkt, das am besten zu Deinen Vorlieben passt.
  • Du hast die Chance auch mit innovativen Reinigungsprodukten zu experimentieren, z.B. mit einem Schaum wie KOSHO‘s Creamy Cleansing Foam. 
  • Gerade bei einer Mischhaut oder öligen Haut, ist es bei der Reinigung wunderbar, auf ein Reinigungsöl oder eine Butter zu setzen.
  • Sie sorgen einerseits für eine intensive Reinigung der Haut und gleichen andererseits die hauteigene Ölproduktion aus. Sehr beliebt bei unseren Kundinnen ist beispielsweise Reinste Schönheit von max and me.

 

  • Super-Sanft: So sollte die Devise bei Deiner Reinigung lauten.
  • Das erreichst Du z.B. mit einer Reinigungsmilch oder einem Schaum. Aber auch Reinigungsöle und Buttern sind wunderbar.
  • Optimal sind Produkte mit beruhigenden Inhaltsstoffen, wie z.B. der Camellia & Gentle Rose Hydrating Cleanser von Pai Skincare.
  • Eine eher trockene Haut profitiert bei der Reinigung am meisten von milchigen bis öligen Texturen, die die Haut gleich bei der Reinigung mit Feuchtigkeit und Pflege versorgen.
  • Am besten Du verwendest eine Reinigungsmilch, ein Reinigungsöl oder eine Butter/ein Melt.
  • In der Reinigungsmilch von Susanne Kaufmann dient z.B. Hagebuttenkernöl als Trägerstoff, das von der zu Trockenheit neigenden Haut dankbar aufgenommen wird und sie nährt.

Hier gelangst Du zur Kategorie Gesichtsreinigung in unserem Online-Shop.

 

Beauty Essential: Evolves Liquid Crystal Micellic Cleanser

Der Liquid Crystal Micellic Cleanser von Evolve Organic Beauty erhältlich im CURANTUS Online Shop und im CURANTUS Naturkosmetik Store in Münster

Endlich ist er da, der Hydra Micellic Crystal Cleanser von Evolve Organic Beauty!

Mit dem Launch des Hydra Micellic Crystal Cleansers von Evolve Organic Beauty können wir einen Punkt von unserer „Naturkosmetik-Wunschliste“ streichen: Ein Mizellenwasser aus ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen, das die Haut reinigt und gleichzeitig tonisiert und schützt.

Was genau ist eigentlich ein Mizellenwasser?

Schon eine ganze Weile sind Mizellenwassser in aller Munde: Ein Mizellenwasser ist ein Gesichtswasser auf Basis von sogenannten „Mizellen“ – in der Regel sehr milden Tensiden. Sie haben die Eigenschaft, überschüssiges Öl, Make up und Schmutzpartikel einzuschließen, ohne die Haut dabei auszutrocknen.

Zu den Beauty Benefits – Was ein Mizellenwasser alles kann…

  • Ein Mizellenwasser kommt vollkommen ohne den PH-Wert der Haut veränderndes Wasser aus. Es wird direkt mit einem Wattepad auf Gesicht und Hals aufgetragen, um Make up zu entfernen und die Haut gründlich aber schonend zu reinigen.
  • Das ist nicht nur ausgesprochen praktisch auf Reisen oder wenn es einmal besonders schnell gehen muss, sondern auch optimal für die Gesichtsreinigung einer trockenen oder sensiblen Haut, die durch Wasser oder austrocknende Inhaltsstoffe wie Seife oder Alkohol irritiert werden könnte. Ein weiterer Reinigungsschritt ist bei dieser Form der Gesichtsreinigung nicht erforderlich.
  • Aber ein Mizellenwasser kann noch mehr: Das 2-in-1-Produkt verfügt auch über feuchtigkeitspendende und schützende Eigenschaften. Es sorgt für eine gut hydrierte und strahlende Haut – ohne dabei einen öligen Film zu hinterlassen.

… und warum wir von Evolves Hydra Crystal Micellic Cleanser besonders begeistert sind

Der Hydra Crystal Micellic Cleanser besteht zu 99,87% aus natürlichen Inhaltsstoffen, die der Haut gut tun:

  • Niedermolekulare Hyaluronsäure, einer der wertvollen Hauptinhaltsstoffe ist für ihren großen Wirkeffekt bekannt und dringt besonders tief in die Haut ein. Sie schließt Feuchtigkeit optimal ein und fördert gleichzeitig die hauteigene Kollagenproduktion.
  • Daneben kommt Granatapfel-Extrakt zum Einsatz, das die Zellenneuerung unterstützt, die Zellmembran stärkt und die Haut so vor Feuchtigkeitsverlust sowie Schäden durch freie Radikale schützt.
  • Last but not least ist der Hydra Crystal Micellic Cleanser zart mit organischem Rosenwasser beduftet und wie alle Produkte von Evolve vollständig vegan.

Hier erfährst Du mehr über Evolve Organic Beauty und den Hydra Crystal Micellic Cleanser.

Einfach schöne Haut: Gesichtsreinigung und -Pflege mit Beauty Ölen

Einfach schöne Haut: Unsere 5 Tipps zur Gesichtsreinigung und -Pflege mit Beauty Ölen

Unsere 5 Tipps zur Reinigung und Pflege mit Beauty Ölen

Für welche Hauttypen sind Beauty Öle geeignet? Sollte ich bei einer öligen oder Mischhaut überhaupt zu einem Gesichtsöl greifen? Wie genau funktioniert die Oil-Cleansing Methode? Was muss ich beachten, wenn ich mein Gesicht mit einem Öl reinigen bzw. pflegen möchte? Gehört ein Beauty Öl auf die trockene oder auf die feuchte Haut?…

 

Fast täglich erreichen uns diese oder ähnliche Fragen rund um das Thema Beauty Öle. Deshalb gibt es heute unsere 5 Tipps, mit denen bei der Gesichtsreinigung und -Pflege mit Beauty Ölen garantiert nichts mehr schiefgeht:

 

  1. Das Beste gleich zu Beginn: Prinzipiell sind Öle für jeden Hauttyp wunderbar geeignet: Wenn Dir die Konsistenz gefällt, kannst Du bedenkenlos täglich zu einem Gesichtsölreiniger, wie “Reinste Schönheit” von Max and Me greifen und auch zur Pflege ein Öl verwenden. Dank des breiten Spektrums an Beauty Ölen und ätherischen Ölen in der Naturkosmetik findet sich für jeden Hauttyp auch die perfekte Pflege.

  2. Gerade für eine Mischhaut oder ölige Haut ist die Pflege mit Ölen wunderbar: Du solltest lediglich darauf achten, dass das Öl Deiner Wahl ausbalancierende und entzündungshemmende Eigenschaften besitzt.

  3. Ein Reinigungsöl ist wie ein tägliches Detox-Programm für die Haut: Denn es verfügt über die wunderbare Eigenschaften, die Haut zwar sehr sanft aber gleichzeitig intensiv zu reinigen, zu entgiften und zu klären. Dazu sollte der Gesichtsölreiniger täglich morgens und abends angewendet werden.

  4. Drei Schritte für ein optimales Reinigungsergebnis:  Eine kleine Menge des Reinigungsöls wird morgens und abends auf die trockene Haut aufgetragen. Auch Make Up entfernt ein Gesichtsreiniger mühelos. Dann wird das Beauty-Öl in einem ersten Schritt mit trockenen Fingern sanft einmassiert. Anschließend wird die Massage wiederholt – aber diesmal mit nassen Fingerspitzen (Schritt 2). In dem abschließenden, dritten Schritt wird das Reinigungsöl mit einem gut durchfeuchteten Musselin-Tuch in zarten, kreisförmigen Bewegungen abgenommen. Das hat gleichzeitig auch einen sanft exfolierenden Effekt.

  5. Damit die pflegenden Inhaltsstoffe optimal von der Haut aufgenommen werden können, gehört ein pflegendes Beauty Öl – anders als bei der Reinigung – stets auf die feuchte Haut. Dazu wenige Tropfen des Gesichtsöls in den Handflächen erwärmen. Nun kannst Du das Gesichtsöl mit zarten kreisförmigen Bewegungen in die feuchte Haut einmassieren, am besten von unten nach oben, beginnend mit Aufwärtsstreichbewegungen am Hals. Alternativ kannst du ein bis zwei Tropfen deines Lieblings Öls mit deiner Tages- und Nachtpflege vermengen. Besonders beliebt und empfehlenswert für diese Form der Anwendung ist das hochwirksame Rosehip Bioregenerate Oil von Pai Skincare mit seinen entgiftenden, reparierenden und schützenden Eigenschaften.

Naturkosmetik-Geschenktipps zu Weihnachten – Geschenkideen unter 20 Euro

Auf der Suche nach einem besonderen Geschenk, um Deine Liebsten zu Weihnachten zu verwöhnen? Lass Dich von unseren Naturkosmetik-Geschenktipps inspirieren.

Lass Dich von unseren Naturkosmetik-Geschenktipps zu Weihnachten inspirieren!

Du bist auf der Suche nach einem besonderen Geschenk, um Deine Liebsten zu Weihnachten zu verwöhnen? Dann lass Dich von unseren Geschenkideen inspirieren.

Auf unserem Blog stellen wir von nun an jede Woche unsere schönsten Naturkosmetik-Produkte vor, mit denen Du Familie und Freunden zu Weihnachten bestimmt eine große Freude machst.

In dieser Woche findest Du hier kleine aber feine Naturkosmetik-Geschenke für unter 20 Euro. Wir haben eine bunte Mischung individueller Überraschungen zusammengestellt, perfekt für gute Bekannte oder einen lieben Arbeitskollegen.

Noch nicht das Richtige dabei? Dann schau in unserem Store in Münster vorbei oder besuche unseren Online-Shop. Wir beraten dich gerne!

  • Foto 1: Mit der leichten Handlotion von Susanne Kaufmann im praktischen Spender kann man gerade in der kalten Jahreszeit gar nichts falsch machen. Besonders angenehm für unterwegs: Die Handcreme fettet nicht, zieht schnell ein und duftet angenehm zurückhaltend. Dafür versorgt sie die Haut mit einer Extraportion Feuchtigkeit dank einer Vielzahl hochwirksamer, pflegender Inhaltsstoffe wie Aloe Vera, Vitamin E, Brokkoliöl und Wallnussblattextrakt.
    Nicht nur die Hände sondern auch die Lippen freuen sich besonders in den kalten Wintermonaten über eine intensive Pflege und zusätzlichen Schutz. Beides spendet der reichhaltig pflegende Antioxidant Lip Balm von The Organic Pharmacy. Hier ist der Name Programm: Der Lippenpflegestift mit Sheabutter und Rose Hip Oil ist besonders reich an Antioxidantien, die die zarte Lippenhaut sogar vor Umweltgiften schützen.
  • Foto 2: Ein beliebtes Präsent für Badefans sind die pflegenden Badesticks von Ecoworld, die Du in diversen frischen, fruchtigen und floralen Duftrichtungen derzeit exklusiv im CURANTUS Store in Münster findest. Einer der handgemachten Sticks aus Österreich reicht für 1-2 Vollbäder und kostet Euro 4,50.
    Nachdem der Konjac Sponge schon Japan, Korea, Großbritannien und kürzlich auch die USA im Sturm erobert hat, wächst auch die deutsche Fangemeinde der 100% natürlichen Reinigungsschwämme stetig. Konjac ist eine Pflanzenfaser und von Natur aus reich an Feuchtigkeit, wirkt auf natürliche Weise leicht alkalisch und gleicht dadurch den Säuregehalt der Haut aus. Die einzigartige Netzstruktur des Schwammes massiert die Haut sanft und regt die Durchblutung sowie die Neubildung von Hautzellen an. Für eine saubere und erfrischte Haut!
  • Foto 3: Last but not least zwei Trendprodukte speziell für ihn: Die ergiebige Hair Pomade von John Masters Organics kann ins nasse oder trockene Haar eingearbeitet und anschließend modelliert werden. Das mild reinigende gleichzeitig pflegende Beard Wash im stylischen Packaging von L:A BRUKET ist die perfekte Überraschung für jeden Bartträger.

 

Hier findet Ihr unsere Naturkosmetik-Geschenktipps für den Partner und unsere Verwöhnideen für Deine Mutter.

“How to use” Naturkosmetik: Gesichtsöle

"How to use" Naturkosmetik ist die neue Rubrik auf dem CURANTUS-Blog. Hier findet alle wichtigen Information

“How to use” Naturkosmetik ist eine neue Rubrik auf unserem Blog. In dieser möchten wir in regelmäßigen Abständen Themen rund um die Gesichts- und Körperpflege sowie dekorative Kosmetik mit Naturkosmetik-Produkten aufgreifen, zu denen wir oft Fragen von unseren Kundinnen und Kunden erhalten, bzw. bei denen wir spüren, dass es noch Informationsbedarf gibt. Hier sollt Ihr kurz und knackig alle wichtigen Informationen zu einem Thema finden.

Natürlich seid Ihr wie immer eingeladen, uns ein Feedback in den Kommentaren zu hinterlassen, ob dieser Blogpost für Euch hilfreich war und dort vor allem Eure konkreten Fragen und Anliegen zu formulieren. Gerne greifen wir diese in einem zukünftigen Beitrag auf oder geben Euch eine individuelle Rückmeldung.

Los geht es in dieser Woche mit dem Thema Gesichtsöle bzw Face Oils.

How to use – Gesichtsöle

Für welche Hauttypen sind Gesichtsöle überhaupt geeignet?

Die Annahme, dass Gesichts- (und auch Körperöle) nur zur Pflege von bestimmten Hauttypen geeignet sind, ist leider immer noch weit verbreitet. Dabei gibt es mittlerweile zu den Pflegebedürfnissen eines jeden Hauttyps passende, tolle Naturkosmetik-Öle. Auch zur Pflege einer Mischhaut oder öligen Haut!

So weist Tanja, die Mitbegründerin der Wiener Beautyoil-Manufaktur max and me und Spezialistin für holistische Gesichts- und Körperölkompositionen zurecht darauf hin:

Ölige Haut ist ein Ungleichgewicht, das wieder in Balance gebracht werden will. Nun gibt es viele Beauty Öle und ätherische Öle, die das besonders gut können, da sie mit mannigfaltigen bakteriziden, entzündungshemmenden, entgiftenden und heilenden Inhaltsstoffen ausgestattet sind und die Sebumproduktion sehr gut ausbalancieren können. Sie sind auch voll wichtiger Nährstoffe, die der Haut helfen den Ablauf der hauteigenen Stoffwechsel- und Regenerationsprozesse zu optimieren. Dazu kommen antioxidative und superantioxidative Kräfte ausgesuchter Trägeröle, wie z.B. Arganöl.
Ist man erst einmal in das ganze Spektrum dieser natürlichen Wirkstofföle eingetaucht, eröffnen sich einem faszinierende Möglichkeiten im Gleichklang mit der Natur, die Haut zu pflegen und zum Strahlen zu bringen.

Reinigung oder Pflege – Wofür können Gesichtsöle zum Einsatz kommen?

Kurz gesagt: Definitiv für beides! Es gibt tolle Trägeröle, mit reinigenden, entgiftenden & antibakteriellen Wirkstoffen. Allen voran das Sesamöl, das Öl der Ayurvedaheilkunde. Bereits in der traditionellen indischen Heilkunst wird darauf hingewiesen, dass es besonders tief in die Haut eindringt, Gifte aus ihr herauslösen kann und gleichzeitig das Immunsystem stärkt.

Die Vielfalt von Ölen, von denen wir wissen, dass sie die Haut beruhigen, heilen, nähren und pflegen ist, ist mittlerweile riesig und wächst stetig.

Das richtige Gesichtsöl finden

Schaut Euch vor allem die Trägeröle an. Passen sie und die den Trägerölen zugeschriebene Wirkungen zu Euren Hautpflege-Bedürfnissen?

  • So bringt beim Gesichtsöl Linie F von Susanne Kaufmann die Kombination von tiefenwirksamen pflanzlichen Ölen, z.B. Brokkoli und Karottenöl die Haut beispielsweise wieder ins Gleichgewicht. Es unterstützt die Haut bei der Regulierung der Talgproduktion, verfeinert die Poren und ist so die ideale Ergänzung für Mischhaut. Zusätzlich wird die Haut durch wertvolles, antioxidativ wirkendes Granatapfelöl und Aprikosenkernöl regeneriert und geglättet. Ergänzend wirkt das kostbare Arganöl mit seinen einmaligen hautstraffenden Eigenschaften.

  • Regenerierende und schützende Eigenschaften hat auch das reine Jojoba Öl von L:A BRUKET, das zudem sehr schnell einzieht.

Das Jojoba Öl von L:A BRUKET ist perfekt für alle, die es minimalistisch mögen und auf der Suche nach einem tollen Allzweckprodukt sind. So kann es als feuchtigkeitsspendende Nachtcreme, zur Pflege trockener und rissiger Nagelhaut oder auch nach der Rasur zum Einsatz kommen.

  • Das Age Confidence Facial Oil von Pai Skincare ist dahingegen eine luxuriöse Mischung aus insgesamt zehn Ölen mit hoher Anti-Aging Wirkung. Es versorgt die Haut mit einer hohen Dosis an Vitaminen, Omega Fettsäuren sowie essentiellen Nährstoffen, welche die Gesundheit der Haut optimieren und ihre natürliche Strahlkraft wieder herstellen.
  • Die enthaltenen Trägeröle machen das Skin Rescue Oil von The Organic Pharmacy zum ultimativen S.O.S. Hautöl. Dank Tamanuöl und Sandelholzöl in Kombination mit Vogelmiere und Kamille ist es optimal für trockene, schuppige Haut geeignet und wirkt ausgezeichnet bei Ekzemen und Psoriasis. Das Skin Rescue Oil von The Organic Pharmacy stellt die Hautelastizität wieder her, beruhigt die Haut und mildert juckende irritierte Hautzustände. Es hinterlässt eine sichtbar glattere und gepflegte Haut.

Nehmt Euch außerdem unbedingt Zeit, das Gesichtsöl Eurer Wahl über einen längeren Zeitraum zu testen. Denn nicht zuletzt durch die reinigenden und entgiftenden Eigenschaften vieler Öle, eine Veränderung der Hautpflege-Routine und insbesondere bei einen Wechsel von der konventionellen zur reinen Naturkosmetik kann es am Anfang zu einer Verschlechterung des Hautbildes kommen.

In der Regel ist die Zeit der Umgewöhnung aber nach wenigen Wochen abgeschlossen und Ihr werdet mit einer wohlgenährten, prallen Haut und einem strahlenden Teint belohnt.

Die Reinigung mit Gesichtsölen – So funktioniert es!

Das Wichtigste zuerst: Damit ein Gesichtsölreiniger funktioniert, müsst Ihr ihn immer auf die trockene Haut auftragen. Nur so können sich Make up, Schmutz und Ablagerungen auf der Haut und in den obersten Hautschichten mit Öl verbinden und leicht entfernt werden. Dabei genügt in der Regel eine haselnussgroße Menge für das gesamte Gesicht, Hals und Dekolleté. Das Öl vorsichtig auf dem Gesicht verteilen und dann mit den trockenen Fingern sanft, in der Gesichtsmitte beginnend, aufwärts einmassieren.
Für ein optimales Reinigungsergebnis die Massage noch einmal wiederholen, diesmal mit nassen Fingerspitzen. Zum Abschluss der Reinigung das Reinigungsöl mit einem gut durchfeuchteten Musselintuch in zarten, kreisförmigen Bewegungen abnehmen. Das regt neben der vorhergehenden Massage zusätzlich die Durchblutung der Haut an und hat zusätzliche eine sanft exfolierenden Effekt.
Ein reinigendes Gesichtsöl könnt Ihr problemlos morgens und abends verwenden. Unser Gesichtsölreiniger von max and me ist übrigens auch perfekt zum Entfernen von Make up geeignet.

Die Pflege mit Gesichtsölen – Darauf müsst Ihr achten!

Beachtet Ihr bei der Pflege mit Gesichtsölen folgende zwei Tipps, kann praktisch nichts schiefgehen.

  • Tipp Nummer 1: Weniger ist mehr: In der Regel braucht Ihr nur wenige Tropfen der Gesichtsöle, um Eure Haut mit ausreichend Pflege zu versorgen. Dass es zuviel war, erkennt Ihr daran, dass überschüssiges Öl nicht von der Haut absorbiert wird und auf dieser liegenbleibt.
  • Tipp Nummer 2: Anders als bei der Reinigung, gehören pflegende Gesichtsöle immer auf die feuchte Haut, in die sie dann sanft eingearbeitet werden. Massiert das Öl Eurer Wahl am besten mit zarten kreisförmigen Bewegungen in die feuchte Haut ein, von unten nach oben, beginnend mit Aufwärtsstreichbewegungen am Hals. Das wirkt wie ein Mini-Face-Lifting: Die Haut wird stimuliert und geglättet, feine Linien und Fältchen gemildert.

Unsere Naturkosmetik-Favoriten – Melanie Krawinkels Green-Beauty-Highlights im August

Am ersten Montag jedes Monats findet Ihr in der Rubrik “Unsere Naturkosmetik-Favoriten” ab jetzt die Produkte, die wir im vergangenen Monat am liebsten verwendet haben. Heute stellt Melanie Krawinkel – Gründerin und Inhaberin von CURANTUS Naturkosmetik sowie langjährige Organic-Beauty-Expertin ihre Highlights des Monats August vor.

1. Das Reinigungsgel von Susanne Kaufmann

Melanie Krawinkels liebstes Naturkosmetik-Reinigungsprodukt ist aktuell das Reinigungsgel von Susanne Kaufmann.

Nach einem langen Arbeitstag entfernt das Reinigungsgel abends zuverlässig jedes Make up. Besonders praktisch: Auch Augen-Make up kann ich mit dem gleichen Produkt bequem abnehmen. – Melanie Krawinkel, Founder CURANTUS Naturkosmetik

Dabei sorgt der pflanzliche Wirkkomplex, z.B. aus Spitzwegerich und Meisterwurz nicht nur für eine gründliche Reinigung, sondern hat auch eine ausgleichende und belebende Wirkung. Die Haut wird bereits optimal auf die anschließende Pflege vorbereitet. Deshalb bildet das Reinigungsgel von Susanne Kaufmann auch morgens den ersten Schritt in Melanie Krawinkels Gesichtspflege-Routine.

Das Reinigungsgel von Susanne Kaufmann gibt es in zwei Größen: Der 250ml Flasche fürs Bad und in einer 100ml Flasche – perfekt zum Mitnehmen.

2. Das Gesichtsfluid Linie A von Susanne Kaufmann

Wenn es um die Wahl der Gesichtspflege-Produkte geht, setzt Melanie Krawinkel – nicht nur im August sondern das ganze Jahr über – konsequent auf hochwirksame Anti-Aging-Produkte. Z.B. das Anti-Aging Gesichtsfluid von Susanne Kaufmann.

Besonders in den Sommer-Monaten liebe ich das Gesichtsfluid Linie A von Susanne Kaufmann. Denn es liefert eine intensive Pflegewirkung bei einer gleichzeitig sehr leichten Konsistenz.

Das Gesichtsfluid Linie A ist ein wahrer Alleskönner: Es versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit. Wertvolles, reines Bioflavonoid wirkt antioxidativ und hat eine Falten vorbeugenden und faltenmindernden Effekt. Nicht nur dank der leichten Textur sondern auch weil es sehr schnell einzieht, ist das Anti-Aging-Gesichtsfluid von Susanne Kaufmann eine ideale Make up-Unterlage, verrät Melanie Krawinkel.

3. Der Rose Plus Marine Collagen Complex von The Organic Pharmacy

Daneben kommt der Rose Plus Marine Collagen Complex  von The Organic Pharmacy bei Melanie Krawinkel täglich zum Einsatz.

Der Rose Plus Marine Collagen Complex von The Organic Pharmacy ist ein extrem intensives Produkt, das die Kollagen- und Elastinproduktion der Haut steigert. Er eignet sich besonders gut, um den Anzeichen von vorzeitiger Hautalterung effektiv entgegenzuwirken.

4. Der Lipstick Tagarot in der Farbe Pink Blossom von Und Gretel Cosmetics

Nach ihrem Favoriten im Bereich dekorative Naturkosmetik gefragt, muss Melanie Krawinkel nicht lange überlegen. Ohne zu zögern fällt ihre Wahl auf den Lipstick Tagarot in der Farbe Pink Blossom von Und Gretel Cosmetics.

Pink Blossom von Und Gretel liebe ich gerade, weil hier eine unverwechselbare, cremige Sommerfarbe und  extrem viel Pflege und Schutz durch feuchtigkeitsspendende Babassubutter und hochwertiges Avocado-Öl zusammenkommen. Außerdem hält der hochpigmentierte Lippenstift extrem lange. Auf Tagarot kann ich mich 100% verlassen! – Melanie Krawinkel CURANTUS Naturkosmetik

 

Hier geht es zu unseren Naturkosmetik-Favoriten aus dem Monat Juli.