CURANTUS Naturkosmetik Highlights im Februar 2017

Neu im Curantus Naturkosmetik Store in Münster und unserem Onlineshop www.curantus.de/shop, die Naturkosmetik von Nathalie Bond Organics

Obwohl der Februar so ein kurzer Monat war, war bei CURANTUS Naturkosmetik einiges los:

CURANTUS Naturkosmetik Highlights im Februar 2017 – Unsere Top 5

1. Nathalie Bond Organics ist da!

Bereits bei unserem Besuch der Maison et Objet in Paris haben Melanie und ich uns in die in kleinen Chargen und liebevoller Handarbeit hergestellten Naturkosmetik-Produkte aus England verliebt und konnten es kaum erwarten, Nathalie Bond Organics nach Münster zu holen. Im Februar war es dann endlich soweit. Das Sortiment umfasst handgemachte Hand- & Body Washes, Badesalze, Peelings, Beauty Balme, Körperöle, Lippenpflege sowie traumhafte Duftkerzen auf Sojawachs-Basis in vier unterschiedlichen Duftrichtungen. Mehr Informationen über Nathalie Bond Organics findet Ihr hier. Hier  geht es zu den Produkten in unserem Naturkosmetik-Onlineshop.

2. Revivo Candela ist zurück!

Wo wir beim Thema Duftkerzen sind: Von einigen von Euch sehnsüchtig erwartet, sind die ebenfalls veganen Duftkerzen von Revivo Candela endlich wieder in unserem Organic Beauty Store in Münster erhältlich.

3. Kaum da, und gleich einmal vergriffen – der Buriti Balm von Pai Skincare

Um das vorwegzunehmen: Wir haben natürlich schon wieder für Nachschub des Buriti Balms gesorgt. Auch wenn wir nicht mit einem so großen Ansturm gerechnet haben, ist es nicht verwunderlich, dass der Buriti-Balm von so viele Fans hat. Das  Multi-Purpose Produkt von Pai Skincare passt zu vielen gerade für die Winterzeit typischen Hautpflegebedürfnissen. Der Balm pflegt irritierte, trockene bis hin zu sehr trockene Haut, von den Lippen, über die Hände und Ellenbogen bis hin zu den Füßen. Mehr über unser #Beautyessential im Februar erfahrt ihr hier.

4. Die Vivaness

Unsere erfahrene Kosmetikerin und Green Beauty Expertin Anke hat sich für uns auf den Weg nach Nürnberg gemacht, um nach neuen, spannenden Naturkosmetik-Marken und innovativen Produkten Ausschau zu halten und kam begeistert zurück. Ihr Fazit:

Es ist toll zu beobachten, wie der Markt an hochwertiger Natur- und Bio-Kosmetik stetig wächst. Jedes Jahr kommen neue Firmen mit individuellen Konzepten dazu. Vor dem Hintergrund meiner Arbeit fand ich es besonders spannend, dass viele innovative natürliche Inhaltsstoffe für die Pflege genutzt werden. – Anke Kanz, CURANTUS

Natürlich seid ihr die ersten, die erfahrt, welche neuen Naturkosmetik-Marken ihren Weg von der Messe direkt in unsere Regale im Organic Beauty Store in Münster und unseren Onlineshop finden.

5. #1k bei Instagram

Abschließend möchten wir DANKE sagen, für mittlerweile mehr als 1000 Abonnenten auf Instagram, die mit uns unsere Freude an einzigartigen Naturkosmetik-Marken und Produkten teilen. Wer @curantus.de bis jetzt noch nicht abonniert hat, vorbeischauen lohnt sich! Auf unserem Instagram Feed erwarten Euch täglich schöne und inspirierende Bilder rund um das Thema Naturkosmetik und Organic Living.

Die CURANTUS Highlights aus dem Monat Januar findet Ihr hier.

CURANTUS Highlights im Januar 2017

Kaum zu glauben, dass der erste Monat des neuen Jahres schon wieder vorbei ist. Es kommt uns vor, als wäre es gestern gewesen, dass wir auf 2017 angestoßen haben. Geht es Euch auch so?

Dass der Januar für uns wie im Flug vergangen ist, liegt vermutlich auch daran, dass bei CURANTUS Naturkosmetik jede Menge los war.

In diesem Post haben wir unsere Highlights des vergangenen Monats für Euch zusammengefasst – zumal sich einige von Euch in unserer Leserinnen-Umfrage auch Einblicke hinter die Kulissen gewünscht haben. Schreibt gerne einmal in die Kommentare, wie Euch Artikel dieser Art gefallen.

CURANTUS Highlights im Januar 2017 – Unsere Top 5

1. Euer Feedback und Eure Wünsche!

Die besagte Umfrage zum Start des neuen Jahres nach Euren Wünschen für unseren Onlineshop, Blog und unsere Social Media Kanäle Instagram und Facebook war uns ein besonderes Anliegen und Euer Feedback darauf definitiv unser erstes Highlight im Januar.

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle, die mitgemacht haben!

So viel können wir schon einmal verraten: Hier erwartet Euch in den nächsten Wochen der ein oder andere Beitrag rund um das Thema Pflege mit Naturkosmetik-Produkten. Den Anfang gemacht haben wir bereits mit unserem Post über die richtige Anwendung von Beauty Ölen zur Gesichtsreinigung und Pflege. Aber auch Make up Tipps und Trends kommen zukünftig sicher nicht zu kurz.

Für @lina_loves_green auf Instagram hat sich die Teilnahme an der Umfrage übrigens besonders gelohnt: Denn sie hat das 45 minütige Express-Treatment in unserem Beauty Spa in Münster gewonnen, das wir unter allen Teilnehmerinnen verlost haben.

2. CURANTUS goes Youtube…

… wenn auch (noch) nicht mit einem eigenen Kanal 😉

Dennoch haben wir uns riesig gefreut, als die wunderbare Youtuberin Talisa Minoush aus Berlin gleich zwei Naturkosmetik-Produkte aus unserem Onlineshop in ihrem Naturkosmetik Haul vorgestellt hat und noch mehr, als wir entdeckt haben, dass es der Lipgloss Raspberry Shimmer von Und Gretel sogar in ihre Januar-Favoriten geschafft hat. Verdientermaßen, wie wir finden!

 

3. Der Hydra Micellic Crystal Cleanser von Evolve Organic Beauty – Unser Beauty Essential

Über die Benefits von Evolves tollem 3-in-1 Produkt haben wir hier bereits ausführlich berichtet. Und der Launch des Mizellenwasser kam genau zur richtigen Zeit. Denn jetzt ging es für uns auf Reisen.

 

4. Die Fashionweek Berlin

Der erste Stop für mich: Die Mercedes Fashionweek in Berlin.

Warum ist die Fashionweek für einen Premium Naturkosmetik-Onlineshop und Store überhaupt interessant, fragt Ihr Euch jetzt vielleicht.

Neben der Tatsache, dass die dort präsentierten Modetrends auch eine unmittelbare Wirkung für die Entwicklungen in der dekorativen Kosmetik haben, präsentieren sich auf den Messen auch immer mehr High End Kosmetik Brands. Und mit ein wenig Glück lässt sich auch die ein oder andere tolle Naturkosmetik- und Accessoire-Marke finden, die zu CURANTUS Naturkosmetik passt. So auch in diesem Jahr.

Neben Besuchen auf der Premium und Show and Order habe ich es mir nicht nehmen lassen, meine Einladung bei der diesjährigen Salonshow im Greenshowroom wahrzunehmen:

 

Paris – Always a good Idea!

Gleich am Morgen nach meiner Rückkehr aus Berlin ging es gemeinsam mit Melanie nach Paris. Eigentlich waren es gleich zwei Highlights, die dort auf uns warteten:

Direkt nach unserer Ankunft der Besuch bei dem bezaubernden Team von Sabé Masson Paris im Show Room der Maison der Parfum, vor allem um uns über die geplanten Neuheiten für 2017 auszutauschen (leider alles noch streng geheim).

Am nächsten Tag sind wir dann auf die Messe „Maison & Objekt“ gefahren, auch hier mit dem Ziel nach neuen spannenden Marken für Euch zu suchen. Denn es gab allein einen riesigen Bereich, der nur dem Thema (Raum-)Duft gewidmet war.

Fazit des Tages: 13,1 km auf dem Schrittzähler und – noch viel wichtiger -mehrere wundervolle Brands im Gepäck, von denen die erste bereits Kürze schon im CURANTUS Naturkosmetik Online Shop und Store erhältlich sein wird.

Ihr dürft gespannt sein!

Unsere Naturkosmetik-Favoriten – Anke Kanz Green-Beauty-Highlights im Oktober

Naturkosmetik-Favoriten - Anke Kanz Green-Beauty-Highlights im Oktober. Sabé Masson Paris. Parisien Rhapsody

Am ersten Montag jedes Monats findet Ihr in der Rubrik “Unsere Naturkosmetik-Favoriten” ab jetzt die Produkte, die wir im vergangenen Monat am liebsten verwendet haben. Heute stellt Anke Kanz – unsere erfahrene Kosmetikerin im CURANTUS Beauty Spa und Organic Beauty-Expertin ihre Highlights des Monats Oktober vor.


1. Das Johaniskrautbad beruhigend von Susanne Kaufmann

Beruhigende und pflegende Bäder wie die von Susanne Kaufmann liebe ich während des gesamten Jahres. Aber wenn im Herbst die Temperaturen langsam fallen, freue ich mich nach einem langen Arbeitstag ganz besonders auf ein entspannendes Vollbad.
Mein Favorit im vergangenen Monat: Susanne Kaufmanns Johanniskrautbad beruhigend. – Anke Kanz, Organic Beauty Expertin bei CURANTUS

Es besteht aus zarten Badekristallen, die sich im Wasser vollständig auflösen und auf der Haut ein wundervoll samtweiches Gefühl hinterlassen. Die pflegenden und beruhigenden Eigenschaften des Johanniskrautes wirken antiirritierend und schützend. Das leichte Bad besänftigt und pflegt die Haut, es wirkt ausgleichend bei belastenden Umwelteinflüssen wie Stress oder trockener Heizungsluft.

Besonders schön finde ich auch den angenehmen Duft des Johanniskrautbades, der es nicht zuletzt auch zum perfekten Badezusatz für die ganze Familie macht.

2. Die Körperbutter von Susanne Kaufmann

Die reichhaltige Körperbutter von Susanne Kaufmann ist nicht nur zurecht einer unser ständigen Bestseller im CURANTUS Store und Online Shop sondern auch einer meiner persönlichen Favoriten im Oktober.

Die Körperbutter von Susanne Kaufmann verwöhnt die Haut mit einer hochwertigen Kombination aus Sheabutter und Ölivenöl. Wertvoller Honig macht sie zu einer perfekten langanhaltenden Pflege für die zu Trockenheit neigende Haut.

3. Alles ist gut Mask and Wash von Max and Me

Seit Oktober ergänzt die Alles ist gut Mask and Wash von Max and Me unser Sortiment bei CURANTUS. Auch in meiner persönlichen Gesichtspflege-Routine hat sie bereits einen festen Platz gefunden.

Das Wunderbare an Max and Me’s Alles ist Gut Mask & Wash: Sie ist Maske und Peeling in einem. Regelmäßig trägt Anke das cremige Mousse mit ein wenig Wasser gemischt als Maske auf das gereinigte Gesicht und den Hals auf und lässt sie mindestens 10 Minuten einwirken. Je nach Belieben kann die Maske aber bis zu 30 Minuten oder länger auf der Haut bleiben, bevor sie mit einem feuchten Tüchlein sanft abgenommen wird.

Für alle Hauttypen, aber ganz besonders für eine sensible oder gestresste Haut kann ich auch die Anwendung als Wash empfehlen. Bei dem besonders sanften mechanischen Peeling wird die Haut gereinigt und geklärt, beruhigt und mit viel Feuchtigkeit versorgt.

Wer sich die Inhaltsstoffe der Mask and Wash anschaut, erkennt auf den ersten Blick, dass es sich um ein ganz besonderes Produkt handelt: Die Maske enthält wunderschöne, beruhigende Beauty-Öle wie reparierendes Wildrosenöl, regenerierendes Tamanuöl, antioxidatives Argan-, und Granatapfelsamenöl, helfendes Schwarzkümmel- und Johanniskrautöl, wertvolles Wildkirsch- und Preiselbeersamenöl. Sie verbinden sich mit balinesischem Kakao, fruchtigem Mangostanpulver, feinster Heilerde, feuchtigkeitsspendender Sheabutter, nach Gardenia Tahitiensis duftendem Kokosöl, Propolis und dem einzigartigen Manuka Honig aus Neuseeland zu einem herrlichen Mousse, das die Haut zum Strahlen bringt.

4. Soft Perfume Parisien Rhapsody von Sabé Masson

Parisien Rhapsody, eines von insgesamt 17 Soft Perfumes von Sabé Masson Paris ist ein femininer Rosenduft.

Die Verbindung von Orange & roten Beeren als Kopfnote, Rose, Jasmin und Muskat als Herznote und der Basisnote aus Tonkabohne, Vanille & Moschus zu einem orientalisch-floralen Duft gefällt mir persönlich besonders.

Besonders schätzt Anke bei den federleichten und ökologisch verpackten Duftsticks von Sabé Masson auch die pflegende Wirkung dank Mangobutter und Tamanuöl.

Hier geht es zu unseren Naturkosmetik-Favoriten aus den Monaten Juli, August und September.

Unsere Naturkosmetik-Favoriten – Raquel López Sánchez Green-Beauty-Highlights im September

Unsere Naturkosmetik-Favoriten - Raquel López Sánchez Green-Beauty-Highlights im September

Am ersten Montag jedes Monats findet Ihr in der Rubrik “Unsere Naturkosmetik-Favoriten” ab jetzt die Produkte, die wir im vergangenen Monat am liebsten verwendet haben. Heute stellt Raquel López Sánchez – unsere Expertin für dekorative Naturkosmetik ihre Highlights des Monats September vor.

1. Der HOLT Eye Pencil von Und Gretel Cosmetics in der Farbe 07 Silver

Der erste von Raquel López Sánchez Naturkosmetik-Favoriten ist der praktische Eyeliner Stift in der Trendfarbe Silber Metallic – ihre Geheimwaffe gegen müde Augen:

Gerade wenn man den HOLT Eye Pencil in den inneren Augenwinkel aufträgt, sorgt er für einen offenen, wachen Blick und bringt die Augenpartie sofort zum Strahlen. Anders als viele andere Kajal-Stifte ist HOLT wunderbar weich, so dass man die innere Augenlinie problemlos damit schminken kann. – Raquel López Sánchez, Expertin für dekorative Naturkosmetik bei CURANTUS

Grund dafür ist sind pflegendes Jojoba- und Macadamiaöl sowie Extrakte aus Mangosamen, mit denen der Eyeliner-Stift angereichert ist. Die zarte Spitze und gleichzeitig cremige Textur sorgen nicht nur für die größtmögliche Präzision sondern auch einfaches Ausblenden.

2. Der Buriti Bronzer von RMS Beauty

Gerade für diejenigen, die in diesem Sommer keine Möglichkeit hatten, in den Süden zu reisen, ist ein Bronzer perfekt, um die Haut von der Sonne geküsst erscheinen zu lassen und für einen gesunden Glow zu sorgen. Die Herausforderung dabei: Den richtigen Farbton finden, der optimal zum eigenen Hautton passt.

Mit dem Buriti Bronzer kann man definitiv nichts falsch machen: Denn mit dem Cream Bronzer hat RMS ein tolles Produkt entwickelt, das sich für alle Hauttöne eignet und auf Grund des transparenten Finish perfekt mit ihnen verschmilzt.

Seinen Namen trägt der Buriti Bronzer von RMS übrigens auf Grund eines seiner Inhaltsstoffe: Er enthält das wild geerntete Buriti Öl aus Brasilien, das für seinen hohen Gehalt an Vitamin A und Beta-Carotin bekannt ist.

Für den gewünschten, natürlichen Glow empfiehlt Raquel López Sánchez den Buriti Bronzer sparsam mit den Fingern auf Gesicht, Wangenknochen und ggf. Schultern und Dekolleté aufzutupfen. Achtung: Der Buriti Bronzer ist sehr ergiebig. Eine sehr kleine Menge des Produkts reichen aus.

Raquel López Sánchez Geheimtipp:

Ruhig mutig sein und mit dem Bronzer experimentieren. Denn: Auch auf den Augenlidern, den Lippen oder unter die Cream Foundation gemischt, macht er eine tolle Figur.

3. Das Full Hydration Serum von KOSHO Cosmetics

Auch Raquel ist Fan von https://www.curantus.de/kosho-cosmetics/. Zu ihren klaren Naturkosmetik-Favoriten im September gehörte das Full Hydration Serum, mit seiner einzigartigen Kombination aus Hyaluronsäuren und exklusivem Bio-Matcha-Extrakt, das die Haut langanhaltend und bis tief in die Hautschichten befeuchtet.
Das Full Hydration Serum schützt die Haut nicht nur vor Feuchtigkeitsverlust und schädlichen Umwelteinflüssen, sondern strafft dank der enthaltenen wertvollen Pflanzenextrakte auch die Gesichtszüge und sorgt für einen frischen und ebenmäßigen Teint.

Ein tolles Serum – auch bei den ersten Fältchen.

4. Die Rose & Apricot Hair Milk von John Masters Organics

Lange habe ich nach dem perfekten Produkt für meine Naturlocken gesucht, die viel Feuchtigkeit und Pflege benötigen. Die Rose & Apricot Hair Milk von John Masters Organics hat mich restlos überzeugt.

Besonders begeistert Raquel López Sánchez, mit John Masters Organics Rose & Apricot Hair Milk einen Leave-In-Conditioner und eine Styling-Milk in einem gefunden zu haben. Basierend auf 9 zertifiziert- organischen Ölen und Extrakten sorgt sie für wunderschöne, gebündelte Locken, schützt hervorragend vor Stylinghitze und täglicher Umweltbelastung.

Nach der Haarwäsche, vor dem Styling oder auch gern zwischendurch gebe ich eine kleine Menge der John Masters Organics Rose & Apricot Milk in Längen und Spitzen. Sie muss nicht ausgespült werden. Ein toller Nebeneffekt: Sie spendet nicht nur Feuchtigkeit und schützt optimal vor Stylinghitze sondern sorgt auch für eine leichte Kämmbarkeit.

Hier geht es zu unseren Naturkosmetik-Favoriten aus den Monaten Juli und August.

Unsere Naturkosmetik-Favoriten – Jutta Allgaiers Green-Beauty-Highlights im Juli

Unsere Naturkosmetik-Favoriten - Jutta Allgaiers Green-Beauty-Highlights im Juli

Am ersten Donnerstag jedes Monats findet ihr in der Rubrik “Unsere Naturkosmetik-Favoriten” die Produkte, die wir im vergangenen Monat am liebsten verwendet haben. Heute stellt Jutta Allgaier – erfahrene Kosmetikerin und Beauty-Spezialistin im CURANTUS Day Spa – ihre Green-Beauty-Highlights des Monats Juli vor. 

1. Der Creamy Cleansing Foam von KOSHO Cosmetics

Obwohl wir die Marke KOSHO Cosmetics noch gar nicht lange in unserem Sortiment haben, ist sie schon zu Jutta Allgaiers absoluten Naturkosmetik-Favoriten avanciert.

Der Gesichtsreinigungsschaum ist eines meiner Highlight-Produkte im Juli: Fein und leicht kommt er aus dem Spender, reinigt angenehm und gründlich die Gesichtshaut, ohne sie auszutrocknen. Und selbst das Augen-Make-up kann ich damit entfernen – ohne Brennen. Dazu verspricht die einzigartige Kombination aus Grüntee-Matcha-Extrakt mit Mahonienextrakt und Spitzwegerich höchste Pflegewirkung schon während der Reinigung. Benutzen und verlieben! – Jutta Allgaier, Beauty-Expertin, CURANTUS Naturkosmetik

 

2. Die Körperlotion von Susanne Kaufmann organic treats

Die “kleine Schwester” der Körperbutter ist deutlich leichter als diese, steht ihr aber an Pflegewirkung in nichts nach.

Essenzen aus Kamille, Salbei, Johanniskraut, Schafgarbe und Eibisch pflegen die Haut optimal. Mohnöl und Vitamin E haben einen leicht straffenden Effekt. – Jutta Allgaier

Außerdem zieht sie schnell ein und hinterlässt einen leichten, frischen Duft auf der Haut. Damit ist die Körperlotion eine perfekte Pflege für die Sommermonate. Bei Jutta Allgaier kommt sie dann auch sehr gerne als After-Sun zum Einsatz, zum Beispiel nach einem schönen Sommertag am Strand. Die Körperlotion gibt es als 100ml-Flasche für unterwegs oder als 250ml-Flasche fürs Bad, immer mit praktischer Aufhängeöse aus Gummi.

3. Feuchtigkeitsspray harmonisierend von Susanne Kaufmann organic treats

Jutta Allgaier hatte im Juli noch einen weiteren Naturkosmetik-Favoriten von Susanne Kaufmann organic treats: Das Feuchtigkeitsspray harmonisierend war ein ständiger Begleiter in ihrer Handtasche. Es erfrischt und spendet Feuchtigkeit und kann sogar über das Make up gesprüht werden. Hamamelis und Seidenproteine beruhigen und glätten. Der Wirkstoff Ectoin hilft bei der Reparatur von UV-Schäden und macht freie Radikale unschädlich.

Der ideale Reisebegleiter, verrät Jutta Allgaier. Denn es darf sogar ins Handgepäck im Flugzeug. Unverzichtbar!