Die beste Naturkosmetik Foundation

Was die beste Naturkosmetik Foundation ist, hängt von Deinen Ansprüchen an ein Make-up & Hautbedürfnissen ab. Unsere Tipps & Empfehlungen findest Du hier.

Was die beste Naturkosmetik Foundation für Dich ist, hängt natürlich stark von Deinen persönlichen Ansprüchen an ein Make-up und Deinen Hautbedürfnissen ab. Je nachdem, ob Du es sehr natürlich magst oder zum Beispiel ein stark deckendes Make-up suchst, ist ein anderes Produkt für Dich optimal. Genauso solltest Du bei der Wahl Deiner Foundation berücksichtigen, ob Du beispielsweise eine sehr trockene, empfindliche oder eine reifere Haut hast.

Zum Glück gibt es mit Ilia Beauty, Kjaer Weis, RMS Beauty und UND GRETEL Cosmetics mittlerweile eine gute Auswahl toller organischer Make-up Brands und Produkte.

Hier findest Du unsere Tipps und Empfehlungen, wie Du genau die richtige Naturkosmetik Foundation für Dich findest.

Die Pflegende mit Lichtschutz – Der Sheer Vivid Tinted Moisturizer von ILIA Beauty

Der Sheer Vivid Tinted Moisturizer von ILIA Beauty mit LSF 20* ist besonders reich an feuchtigkeitsspendenden und schützenden pflanzlichen Inhaltsstoffen wie Aloe Vera, Hyaluronsäure, weißem Tee und Rosmarinextrakten. Davon profitierten besonders feuchtigkeitsarme oder auch reifere Hauttypen.

Dank der flüssigen Formulierung lässt sich die getönte Tagescreme besonders leicht und schnell auftragen. Deswegen empfehle ich sie sehr gerne als Everyday-Produkt. – Josephine Ransmann, Kosmetikerin und Visagistin, CURANTUS Naturkosmetik

Und das Ergebnis? Der Sheer Vivid Tinted Moisturizer von ILIA Beauty zaubert einen belebten und gepflegten Teint.

Hier geht es zum Produkt.

Die Natürliche mit porenverfeinernder Wirkung – Die Vivid Foundation von ILIA Beauty

Die Vivid Foundation von ILIA Beauty hinterlässt ein jugendlich frisches und natürliches Hautbild. – Anke Kanz, Kosmetikerin und Visagistin, CURANTUS Naturkosmetik

Die Naturkosmetik Foundation enthält den innovativen und natürlichen Inhaltsstoff Mastic, ein antibakteriell wirkendes Harz, das von einem Baum auf der griechischen Insel Chios gewonnen wird – eine natürliche Alternative, um Poren optisch zu minimieren und glänzende Haut zu reduzieren.

Weitere Fakten über die Vivid Foundation von ILIA Beauty findest Du hier.

Die Elegante mit hoher Deckkraft – Die Cream Foundation von Kjaer Weis

Die seidig-cremige Kompakt-Foundation von Kjaer Weis ist perfekt für jede jüngere Haut geeignet. Als Make-up und Concealer in einem kreiert sie einen ebenmäßigen, porzellanartigen Teint.

Insbesondere für makellose Abend-Make-ups ist die Naturkosmetik Foundation von Kjaer Weis bei unseren Visagistinnen immer die erste Wahl.

Hier kannst Du Dir einen Überblick über die insgesamt 9 Farbnuancen der Cream Foundation verschaffen.

Das All in One Produkt auch für eine sehr empfindliche, gereizte Haut – “Un“ Cover-up von RMS Beauty

“Un“ Cover-up ist Feuchtigkeitspflege, Conealer und Foundation in einem. Er kann wie ein typischer Concealer punktuell oder flächig aufgetragen werden, bis die gewünschte Deckkraft erreicht ist.

Dabei ist “Un“ Cover-up besonders beruhigend und verträglich.

Auch eine sehr empfindliche, exzemische oder zu Neurodermitis neigende Haut kann von “Un“ Cover-up profitieren.“ Josephine, CURANTUS Naturkosmetik

Pur aufgetragen sorgt “Un“ Cover-up für einen natürlichen Glow. Wünscht Du Dir ein samtig-mattes Finish, empfehlen wir Dir die Kombination mit “Un“ Powder von RMS Beauty.

Mehr Informationen über “Un“ Cover-up und “Un“ Powder von RMS Beauty findest Du hier.

Die Leichte mit Pflegebonus – LIETH von UND GRETEL Cosmetics

LIETH von UND GRETEL verschmilzt mit jedem Hauttyp und ist auch für eine empfindliche Haut bestens geeignet. Die leichte, feinflüssige Textur lässt sich leicht mit den Fingern auftragen, bringt den natürlichen Hautton zur Geltung und die individuelle Persönlichkeit des Teints zum Strahlen.

Um eine höhere Deckkraft zu erzielen, einfach eine weitere dünne Schicht auftragen.

LIETH von UND GRETEL Cosmetics lässt sich wunderbar schichten. – Anke, CURANTUS Naturkosmetik

Dabei enthält die Foundation eine Reihe beruhigender und pflegender Inhaltsstoffe wie Hagebuttenkern-Öl und natürliches Vitamin E, das freie Radikale bekämpft.

Lässt dunkle Augenschatten verschwinden – TUNKAL von UND GRETEL

Der Geheimtipp von unserer Kosmetikerin Josephine bei dunklen Augenschatten: Der lichtreflektierende Concealer TUNKAL von UND GRETEL in der Farbe Porcelain Rose.

Der einzigartige Lachston ist perfekt, um blaustichige Augenschatten zu neutralisieren. – Josephine, CURANTUS Naturkosmetik

 

Hier erfährst Du mehr über LIETH und TUNKAL von UND GRETEL Cosmetics.

 

* Der Lichtschutzfilter im Sheer Vivid Moisturizer ist nicht 100% natürlich. ILIA Beauty hat sich für den Einsatz einer sehr geringen Menge Silikon entschieden, um einen möglichst hohen, langanhaltendenden UV-Schutz garantieren zu können.

Bordeaux und Co – Verliebt in Beerentöne

Verliebt in Beerentöne!

Ob Kosmetik oder Mode – von diesem Herbsttrend können wir aktuell nicht genug bekommen.

Selbst bei trübem Herbstwetter machen Weinrot und Co einfach sofort gute Laune und schmeicheln dabei jedem Hautton. Ein beerenfarbener Lippenstift, Lipgloss oder Nagellack steht beispielsweise nicht nur dunkleren Hauttypen, sondern bringt auch blasse Haut wunderbar zum strahlen.

Außerdem lassen sich Beerentöne einfach toll kombinieren. Zusammen mit anderen Herbstfarben wie Beige- oder Brauntönen machen sie genauso eine gute Figur wie zu Jeans- oder Navyblau. Besonders schön finden wir Beerentöne derzeit allerdings als Komplett-Look oder in Kombination mit neutralen Tönen. Denn monochrom gestylt oder gemeinsam mit Weiß, Grau oder Schwarz wirken sie sehr edel und werten jedes noch so schlichte Outfit auf.

Was meint ihr: Gefällt euch der aktuelle Herbsttrend Beerentöne auch so gut wie uns?

Die Fotos zum Beitrag sind im Rahmen einer Kooperation mit Grüne Wiese entstanden.

(*Ab dem 24.10.2016 ist unser gesamtes Sortiment von RMS auch online erhältlich.)

Unsere Naturkosmetik-Favoriten – Raquel López Sánchez Green-Beauty-Highlights im September

Unsere Naturkosmetik-Favoriten - Raquel López Sánchez Green-Beauty-Highlights im September

Am ersten Montag jedes Monats findet Ihr in der Rubrik “Unsere Naturkosmetik-Favoriten” ab jetzt die Produkte, die wir im vergangenen Monat am liebsten verwendet haben. Heute stellt Raquel López Sánchez – unsere Expertin für dekorative Naturkosmetik ihre Highlights des Monats September vor.

1. Der HOLT Eye Pencil von Und Gretel Cosmetics in der Farbe 07 Silver

Der erste von Raquel López Sánchez Naturkosmetik-Favoriten ist der praktische Eyeliner Stift in der Trendfarbe Silber Metallic – ihre Geheimwaffe gegen müde Augen:

Gerade wenn man den HOLT Eye Pencil in den inneren Augenwinkel aufträgt, sorgt er für einen offenen, wachen Blick und bringt die Augenpartie sofort zum Strahlen. Anders als viele andere Kajal-Stifte ist HOLT wunderbar weich, so dass man die innere Augenlinie problemlos damit schminken kann. – Raquel López Sánchez, Expertin für dekorative Naturkosmetik bei CURANTUS

Grund dafür ist sind pflegendes Jojoba- und Macadamiaöl sowie Extrakte aus Mangosamen, mit denen der Eyeliner-Stift angereichert ist. Die zarte Spitze und gleichzeitig cremige Textur sorgen nicht nur für die größtmögliche Präzision sondern auch einfaches Ausblenden.

2. Der Buriti Bronzer von RMS Beauty

Gerade für diejenigen, die in diesem Sommer keine Möglichkeit hatten, in den Süden zu reisen, ist ein Bronzer perfekt, um die Haut von der Sonne geküsst erscheinen zu lassen und für einen gesunden Glow zu sorgen. Die Herausforderung dabei: Den richtigen Farbton finden, der optimal zum eigenen Hautton passt.

Mit dem Buriti Bronzer kann man definitiv nichts falsch machen: Denn mit dem Cream Bronzer hat RMS ein tolles Produkt entwickelt, das sich für alle Hauttöne eignet und auf Grund des transparenten Finish perfekt mit ihnen verschmilzt.

Seinen Namen trägt der Buriti Bronzer von RMS übrigens auf Grund eines seiner Inhaltsstoffe: Er enthält das wild geerntete Buriti Öl aus Brasilien, das für seinen hohen Gehalt an Vitamin A und Beta-Carotin bekannt ist.

Für den gewünschten, natürlichen Glow empfiehlt Raquel López Sánchez den Buriti Bronzer sparsam mit den Fingern auf Gesicht, Wangenknochen und ggf. Schultern und Dekolleté aufzutupfen. Achtung: Der Buriti Bronzer ist sehr ergiebig. Eine sehr kleine Menge des Produkts reichen aus.

Raquel López Sánchez Geheimtipp:

Ruhig mutig sein und mit dem Bronzer experimentieren. Denn: Auch auf den Augenlidern, den Lippen oder unter die Cream Foundation gemischt, macht er eine tolle Figur.

3. Das Full Hydration Serum von KOSHO Cosmetics

Auch Raquel ist Fan von https://www.curantus.de/kosho-cosmetics/. Zu ihren klaren Naturkosmetik-Favoriten im September gehörte das Full Hydration Serum, mit seiner einzigartigen Kombination aus Hyaluronsäuren und exklusivem Bio-Matcha-Extrakt, das die Haut langanhaltend und bis tief in die Hautschichten befeuchtet.
Das Full Hydration Serum schützt die Haut nicht nur vor Feuchtigkeitsverlust und schädlichen Umwelteinflüssen, sondern strafft dank der enthaltenen wertvollen Pflanzenextrakte auch die Gesichtszüge und sorgt für einen frischen und ebenmäßigen Teint.

Ein tolles Serum – auch bei den ersten Fältchen.

4. Die Rose & Apricot Hair Milk von John Masters Organics

Lange habe ich nach dem perfekten Produkt für meine Naturlocken gesucht, die viel Feuchtigkeit und Pflege benötigen. Die Rose & Apricot Hair Milk von John Masters Organics hat mich restlos überzeugt.

Besonders begeistert Raquel López Sánchez, mit John Masters Organics Rose & Apricot Hair Milk einen Leave-In-Conditioner und eine Styling-Milk in einem gefunden zu haben. Basierend auf 9 zertifiziert- organischen Ölen und Extrakten sorgt sie für wunderschöne, gebündelte Locken, schützt hervorragend vor Stylinghitze und täglicher Umweltbelastung.

Nach der Haarwäsche, vor dem Styling oder auch gern zwischendurch gebe ich eine kleine Menge der John Masters Organics Rose & Apricot Milk in Längen und Spitzen. Sie muss nicht ausgespült werden. Ein toller Nebeneffekt: Sie spendet nicht nur Feuchtigkeit und schützt optimal vor Stylinghitze sondern sorgt auch für eine leichte Kämmbarkeit.

Hier geht es zu unseren Naturkosmetik-Favoriten aus den Monaten Juli und August.