Für viele Kundinnen und Kunden ist der Umstieg auf Naturkosmetik mit einer ganzen Reihe von Fragen verbunden. Zum Beispiel:

  • Wirkt Naturkosmetik genau so gut wie Luxuskosmetik?
  • Gönne ich mir mit Naturkosmetik etwas Gutes oder muss sich meine Haut jetzt mit pappigen Pasten und klebrigen Pulvern abfinden?
  • Ist Naturkosmetik nur etwas für überzeugte Ökos?

Bei CURANTUS hat Naturkosmetik nichts mit dem Verzicht auf Qualität zu tun. Im Gegenteil! Wir sind der Meinung: Hochwertige Naturkosmetik ist nicht die Alternative – sondern die erste Wahl. Und zwar nicht nur aus ökologischen Gründen, sondern auch, weil Naturkosmetik nachhaltigen und gesunden Luxus bietet.

Naturkosmetik ist der neue Luxus. Für alle, die informiert einkaufen, bewusst leben und dabei das gewisse Etwas nicht missen wollen. – Melanie Krawinkel, Founder CURANTUS Naturkosmetik

Hier findest Du Antworten auf die wichtigsten Fragen, die wir im Laden oft gestellt bekommen.

Wo ist das Problem mit konventioneller Kosmetik?

Die Tiegel, Töpfe und Tuben der konventionellen Kosmetik sind mit chemischen Fachbegriffen geschmückt, dass einem schwindelig werden kann. Was sich dahinter versteckt, ist kaum zu durchschauen.

Statt mündige Entscheidungen zu treffen, sind Kunden also auf blindes Vertrauen angewiesen – und das wurde schon oft enttäuscht. Aluminium, Silikone, Erdölprodukte: Die Zutatenliste manch einer Hautcreme liest sich beinah wie eine Inventur beim KFZ-Mechaniker.

Auf die Dauer leidet der Körper darunter mehr, als dass er gepflegt wird. Was sich anfühlt wie glatte und weiche Haut, ist in Wahrheit ein Ölfilm, der die Poren verstopft. Was aussieht wie glänzende Haare, ist Silikon, das sich wie ein Plastikmantel ums Haar legt und Schäden versteckt, aber nicht repariert.

Ist Naturkosmetik Luxus?

Naturkosmetik ist nicht gleich Naturkosmetik. Genau wie bei der konventionellen Kosmetik gibt es Unterschiede, was Preis und Wert betrifft.

Hier haben wir einen ganz klaren Anspruch: Bei Curantus erwartet Dich höchste Qualität. Für unser Geschäft wählen wir nur Produkte mit erwiesener Wirksamkeit und aus nachhaltiger Herstellung aus.

Und damit liegen wir voll im Trend: Wer sich für Nachhaltigkeit entscheidet, muss jetzt nicht mehr auf Qualität und Lebensgefühl verzichten. Mit Apfelessig im Badewasser und Haarewaschen mit Kamillentee hat moderne, hochwertige Naturkosmetik nichts zu tun.

Stattdessen bedeutet Naturkosmetik für uns Luxus, Lifestyle und Wellness. Das fängt mit hochwirksamen, pflegenden Inhaltsstoffen an und hört bei den recycelbaren Verpackungen mit edlem Design nicht auf. Deshalb setzen übrigens auch immer mehr Stars auf Naturkosmetik: Giselle Bündchen, Natalie Portman, Angelina Jolie und Brad Pitt sind nur einige Beispiele.

Naturkosmetik ist also der beste Luxus überhaupt: Einer, den Du guten Gewissens genießen kannst, und der nicht nur besser für die Natur, sondern auch besser für Dich ist.

Was unterscheidet hochwertige Naturkosmetik von konventioneller Luxus-Kosmetik?

Die Tücken der konventionellen Kosmetik sind vielen Kunden bewusst. Sie entscheiden sich deshalb für die Luxus-Kosmetik, in der Hoffnung, dass diese ihre Vorstellungen von gesunder Pflege besser erfüllt. Edle Zutaten wie Perlen-, Seiden- und sogar Trüffel-Extrakt versprechen außerdem eine besonders intensive Wirkung.

Das Problem: Auch die luxuriösen Inhaltsstoffe der konventionellen High-End-Kosmetik werden mit chemischen Substanzen gemischt, die dafür sorgen, dass die Cremes besonders zart und weich sind. Die pflegenden Wirkstoffe kommen also mit den gleichen Fallen daher.

Die hochwertige Naturkosmetik dagegen setzt wirksame natürliche Alternativen für bedenkliche Stoffe ein. Die Cremes sind genauso weich und machen Haut und Haare genauso schön, aber sie tun es auf eine schonendere, gesündere und nachhaltigere Weise.

Wirkt hochwertige Naturkosmetik genau so gut wie konventionelle Luxus-Kosmetik?

Besonders, was die Wirksamkeit betrifft, hören wir immer wieder die Frage: Kann ich mit hochwertiger Naturkosmetik die gleichen Ergebnisse erzielen wie mit konventioneller Luxus-Kosmetik? Darauf haben wir eine eindeutige Antwort: Ja – und sogar bessere! Das hat viele Gründe:

  • Naturkosmetik ist gut für die Gesundheit. Obwohl die konventionelle Luxus-Kosmetik auf hohe Wirksamkeit setzt, werden bei der Herstellung immer noch viele Stoffe verwendet, die für die Haut langfristig ungesund sind, zum Beispiel Mineralöle, Tenside und Mikroplastik.
  • Naturkosmetikprodukte verzichten auf chemische Zusatzstoffe und sind dadurch besonders schonend. Das macht sie ideal für Allergiker und Menschen, die synthetische Zusatzstoffe nicht vertragen.
  • Naturkosmetik ist transparent: Um die Liste der Inhaltsstoffe zu verstehen, brauchst Du kein abgeschlossenes Chemiestudium. So kannst Du bei der Auswahl der richtigen Produkte informierte Entscheidungen treffen.

Kurz gesagt: Unsere Naturkosmetik erfüllt alle Ansprüche, die auch an die konventionelle Luxus-Kosmetik gestellt werden – und das besser und schonender.

Ist Naturkosmetik besser für die Umwelt?

Naturkosmetik heißt nicht nur so, weil viel Natur drin ist – sondern weil sie der Natur auch besonders gut tut.

  • Die natürlichen Inhaltsstoffe von Naturkosmetik sind leichter abbaubar als chemische Stoffe und dadurch viel umweltfreundlicher.
  • Die Rohstoffe stammen größtenteils aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft oder kontrollierter Wildsammlung. So kommt es nicht zu Raubbau und dem Kahlschlag von Regenwäldern.
  • Es werden nur tierische Rohstoffe verwendet, die von lebenden Tieren produziert werden – zum Beispiel Milch oder Honig. Tierische Rohstoffe von toten Tieren wie Nerzöl oder tierische Fette sind nicht gestattet, und das Gleiche gilt für Tierversuche.
  • Einige Hersteller (wie beispielsweise Dr. Alkaitis, Pai Skincare oder Evolve Organic Beauty) verzichten komplett auf tierische Inhaltsstoffe. So können auch Veganer ihre Schönheit guten Gewissens pflegen.
Luxus-Naturkosmetik ist bestimmt sehr teuer, richtig?

Natürlich führen unsere hohen Ansprüche an die Qualität und Nachhaltigkeit unserer Naturkosmetik-Produkte dazu, dass ihre Preise in der Regel höher sind als in der Drogerie oder im Biomarkt.

Es ist uns jedoch ein besonderes Anliegen, unsere Marken und Produkte so auszuwählen, dass sie nicht nur unseren hohen Ansprüchen genügen. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, dass wir für jedes Pflegebedürfnis und Shopping-Budget tolle Naturkosmetik-Produkte anbieten können.

Du hast noch eine Frage offen? Dann nimm Kontakt zu uns auf! Wir helfen Dir gerne weiter.